Trauen Sie Ihren Augen

Sector Carbo

Сектор Карбо

Inhalt

Parameter Wert
Aminosäure 5%
Melasse 60%
Gesamtstickstoff 4,45 – 5,6 %
Organischer Stickstoff 0,85 – 1,2 %
Anorganischer Stickstoff 3,6 – 4,4 %
Phosphor /P2O5/ 4,6 – 4,4%
Kalium /K2O/ – organisch 1,0 – 1,2 %
Kalium /K2O/ – anorganischer 3,6 – 4,4 %
Magnesium /MgO/ 0,8 – 1,0 %
Schwefel /SO3/ 1,1 – 1,4 %
B 0,004 – 0,007%
Cu * 0,001 – 0,003%
Fe * 0,01 – 0,02 %
Mn * 0,007 – 0,01%
Zn * 0,004 – 0,007%
Mo 0,0007 – 0,001%
Niacin /Vitamin B3/ 0,65 – 0,8 %
Vitamin B6 0,45 – 0,6 %
Einfach und mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0,04 – 0,06 %
* In Chelatform % – Prozentgehalt, w/v

blog_20131128175430126557Organischer Flüssigdünger auf der Basis von leicht resorbierbaren Kohlenhydraten und Aminosäuren, reich an Makro- und Mikronährstoffen.

Sector Carbo ist eine Rüssige Formel, die Melasse, Aminosäuren und eine ausbalancierte Kombination von Makro- und Mikronährstoffen beinhaltet. Der Dünger wurde von der Universität für Landwirtschaft und Landesentwicklung in Plovdiv, Filiale Veliko Tarnovo und dem Institut für organische Chemie mit Zentrum für PRanzenchemie bei der Bulgarischen Wissenschaftsakademie zusammenentwickelt.

Die Zusammensetzung sorgt für intensive Blüten- und Fruchtbildung samt erheblicher Akkumulation von Monosacchariden in Früchten.Die Vorbehandlung mit dem Produkt erhöht die Keimungsfähigkeit der Samen.

Dieses Produkt ist am meisten geeignet für Blattdüngung in der Phase des Laubaustriebs und des Fruchtwachstums, wie auch für Saatbehandlung vor Aussähen. Das Produkt wird zur Erhöhung der Blütenanzahl aller Arten von AnbaupRanzen wie auch zur Akkumulation von Monosacchariden in Beerenfrüchten, Zitrusfrüchten und anderen Fruchtarten empfohlen. Bei Blumenbehandlung kann seine Wirkung durch Beigabe von Mikronährstoffen von Biohum EOOD verstärkt werden.

Dosierung und Anwendung

 

Blattdüngung /Sprühen/:

  • 200-250 ml auf 1000 m² während der entsprechenden Phasen für Gemüse, Getreide und Hülsenfrüchtler, Tabak, Kartoffeln, Wassermelone, Kürbis, Heilpflanzen und Gewürzpflanzen, Blumen, Futterpflanzen und Grünflächen. Arbeitslösung (empfehlenswert) – 15-25 L
  • 250-300 ml auf 1000 m² für mehrjährige Pflanzen. Arbeitslösung (empfehlenswert) – 25-50 L. Für Beere – ca. 250 ml auf 1000 m² bei Arbeitslösung von 20-30 L

Gießen oder Tropfbewässerung:

2 L für eine Tonne Wasser; Verbrauch von Arbeitslösung – 5 L/m (ca. 2.5 L/1000 m², Gießen am Wurzel und nicht direkt auf der Pflanze.

Fertigation und Hydrokultur: 2-2,5 ml/L  (ca. 3 L/1000 m²)

Behandlung von Saatgut Einweichen der Samen für 3-4 Stunden in einer Lösung von 60 ml Dünger und 1 L Wasser (Arbeitslösung ~ 6%):

  • Für Hülsenfrüchtler und Pflanzen mit großen Samen – 100 g Saatgut in 800-1000 ml Arbeitslösung einweichen
  • Für Pflanzen mit kleinen Samen – 100 g Saatgut in 500 ml Arbeitslösung einweichen

Vor Gebrauch bis zu Raumtemperatur temperieren und gut schütteln.

Kompatibel mit den bekannten Pflanzenschutzmitteln und den anderen Düngern der Sektor-Serie.

Beigefügte Dokumente







Kontakte